Meine Rezepte

Hier findest du echt
leckere Rezepte,
und viel Inspiration

Bald kannst du mir
hier auch deine
tollen Rezept-Ideen
schicken ...

Alle meine Rezepte
auf einen Blick

Holunderblütengelee

12 Holunderblütendolden
1 kg Gelierzucker (für 3/4 l Gelee)
1 l ungesüßter Apfelsaft
1 Päckchen Zitronensäure (5 g)

Holunderblütengelee

Feines Holunderblütengelee mit Zitronensaft.
Passt zum Brötchen oder zur Käseplatte – universal gut!

Holunderblütendolden gut ausschütteln (wenn möglich nicht waschen) und mit Gelierzucker mischen. Abgedeckt über Nacht durchziehen lassen.
Die Gläser vorbereiten und den Apfelsaft in meinen Mixtopf geben.
Die Holunderblütendolden aus dem Gelierzucker nehmen und gut abschütteln, so dass nur die kleinen Blüten im Zucker zurückbleiben.
Den Gelierzucker und die Zitronensäure zum Saft geben und die Mischung zum Kochen bringen, 12 Min. auf Stufe 120 °C.Weitere 4 Min. auf 120 °C durch und durch sprudelnd kochen lassen.
Eine Gelierprobe machen (dafür einen Klecks heißen Gelee auf einer Untertasse verteilen und warten ob es geliert).
Anschließend den heißen Gelee in die Gläser füllen und sofort verschließen.
Abkühlen lassen und dabei öfters umdrehen, damit sich die Blüten gleichmäßig verteilen.

10 Min. 16 Min.