Meine Rezepte

Hier findest du echt
leckere Rezepte,
und viel Inspiration

Bald kannst du mir
hier auch deine
tollen Rezept-Ideen
schicken ...

Alle meine Rezepte
auf einen Blick

Karotten-Zucchini-Muffins (für ca. 10 Stk.)

100 g Karotten
80 g Zucchini
50 g Bergkäse
1 Ei
150 ml Buttermilch
5 EL Olivenöl
170 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Paprikapulver
½ TL Salz
Papierförmchen

Karotten-Zucchini-Muffins (für ca. 10 Stk.)

Muffins müssen nicht immer nur süß sein – herzhaft schmecken sie genauso gut!

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Bergkäse in Würfeln in den Mixtopf geben, den transparenten Deckelaufsatz ohne Griff einsetzen, 10 Sek. auf Mixstufe 4 zerkleinern und in eine separate Schüssel umfüllen.

Die Karotten schälen, in ca. 2 cm großen Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Die Zucchini putzen und ebenfalls in Stücken in den Mixtopf füllen und wieder den transparenten Deckelaufsatz ohne Griff einsetzen. Das Gemüse 7 Sek. auf Mixstufe 3 fein raspeln und in eine separate Schüssel umfüllen.

Das Ei zusammen mit der Buttermilch und dem Olivenöl in den Mixtopf geben, den transparenten Deckelaufsatz ohne Griff einsetzen und 12 Min. auf Mixstufe 2 vermischen.

Mehl, Backpulver, Paprikapulver und Salz in einer extra Schüssel vermischen und löffelweise ab Minute 10 zu der Ei-Masse geben. Ab Minute 8 die geraspelte Möhren-Zucchini-Masse hinzugeben. Ab Minute 6 den Bergkäse untermischen.

Den fertigen Teig in die Papierförmchen füllen und in den vorgeheizten Ofen auf der zweiten Schiene von unten 35-40 Min. backen.

15 Min. - Min.