Meine Rezepte

Hier findest du echt
leckere Rezepte,
und viel Inspiration

Bald kannst du mir
hier auch deine
tollen Rezept-Ideen
schicken ...

Alle meine Rezepte
auf einen Blick

Steirische Kürbissuppe

1 Zwiebel
2 EL Butter
500 g Kürbis (Hokkaido)
150 g mehlig kochende Kartoffeln
250 ml Fleisch- oder Hühnerbrühe
2 EL Kürbiskerne oder Pinienkerne
2 Zweige Dill
2 EL Crème fraîche
1 ½ EL Zitronensaft
1 EL Kürbiskernöl

Steirische Kürbissuppe

Dieses leuchtende Süppchen bringt Farbe auf den Tisch!

Die Zwiebel schälen, in den Mixtopf geben, den transparenten Deckeleinsatz ohne Griff einsetzen und 5 Sek. auf Stufe 3 zerkleinern. Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

Den Kürbis waschen, entkernen, klein schneiden, mit etwas Butter in den Mixtopf geben, den transparenten Deckeleinsatz ohne Griff einsetzen und 25 Min. auf Kochstufe 100 °C dünsten.

Nach 2 Min. (Timeranzeige 23 Min.) die geschälten und gewürfelten Kartoffeln hinzugeben. Außerdem die Fleisch- oder Hühnerbrühe langsam durch die Öffnung eingießen und dann den transparenten Deckeleinsatz mit Griff einsetzen.

Während der Kochzeit Kürbis- oder Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Dill waschen, trocken tupfen und klein hacken. Die Crème fraîche glatt rühren.

Nach Ablauf der Kochzeit die Suppe umfüllen und den Mixtopf säubern. Crème fraîche, Dill, Salz, Pfeffer und Zitronensaft in den Mixtopf geben 30 Sek. auf Mixstufe 2 vermengen. Die Suppe auf einen tiefen Teller füllen und mit Crème fraîche, Kürbis- bzw. Pinienkernen und Kürbiskernöl garnieren.

5 Min. 25 Min.