Meine Rezepte

Hier findest du echt
leckere Rezepte,
und viel Inspiration

Bald kannst du mir
hier auch deine
tollen Rezept-Ideen
schicken ...

Alle meine Rezepte
auf einen Blick

Madras Gemüsetopf oder Madras Curry

1 Bd Petersilie
2 Rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
6 junge Möhren
2 blaue Möhren
4 Eiertomaten
1 Rote Paprika
1 Gelbe Paprika
3 EL Olivenöl
2 EL Kokosbutter
1 EL brauner Zucker
1 TL Madras Curry
2 EL Reismehl
500ml Gemüsebrühe
4 EL Cashews
Salz

Madras Gemüsetopf oder Madras Curry

Fruchtig, mild und exotisch im Geschmack. Ein wahrhafter Genuss für alle Curry-Fans.

Die Petersilienblätter zupfen, in den Mixtopf geben und 10x pulsen.
Petersilie beiseite stellen, Mixtopf ausspülen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und vierteln, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Tomaten häuten und vierteln und die Paprika putzen und in Streifen schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch mit Olivenöl in den Mixtopf geben und 4x Pulsen.
Nun die Kokosbutter, den braunen Zucker und das Madras Curry dazugeben.
Timer auf 2 Min. und Kochstufe auf 100 °C stellen.

2 EL Reismehl dazugeben, Timer auf 3 Min. und die Kochstufe auf 100 °C stellen.
Nach 1 ½ Min. die Brühe schrittweise hinzugeben.
Möhren, Cashews und 2 Tomaten in den Mixtopf geben und salzen.
Timer auf 8 Min. und Kochstufe auf 100 °C stellen.

Dann die restlichen Tomaten und die Paprika dazugeben.
Timer auf 6 Min. und Kochstufe auf 100 °C stellen.

Das fertige Curry mit gehackter Petersilie bestreuen.

15 Min. 19 Min.