Meine Rezepte

Hier findest du echt
leckere Rezepte,
und viel Inspiration

Bald kannst du mir
hier auch deine
tollen Rezept-Ideen
schicken ...

Alle meine Rezepte
auf einen Blick

Chia-Kartoffel-Brot

1 EL Chiasamen
4 EL Wasser
3 große Kartoffeln
1 Pkt. Trockenhefe
100 ml warmes Wasser
300 g Mehl
1 TL Reissirup
1 TL Salz

Chia-Kartoffel-Brot

Ihr müsst unbedingt mein neues Rezept für veganes Chia-Kartoffel-Brot ausprobieren!

Den Mixtopf bis zur Hälfte mit Wasser füllen, die Kartoffeln schälen, halbieren, in den Mixtopf geben und 30 Min. auf Kochstufe 120 °C kochen. Danach auf Mixstufe 2 für 30 Sek. pürieren.

In der Zwischenzeit 1 EL Chiasamen mit 4 EL Wasser vermischen und ca. 15 Minuten einweichen lassen.

Jetzt die Hefe in warmem Wasser auflösen und die eingeweichten Chiasamen zugeben.
Die Hefe-Chia Mischung, Mehl, Reissirup und Salz in den Mixtopf geben und auf Mixstufe 1 2 Min. gut verkneten.

Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform verteilen, in den kalten Backofen geben und bei 180 °C ca. 1 Stunde backen.

5 Min. 30 Min.

Dampfgaren

Gemüse
Fisch
Fleisch

Dampfgaren

Der Geschmack von gedämpften Lebensmitteln ist viel intensiver, sie enthalten mehr Biss und schmecken aromatischer!

Gedämpftes Gemüse bleibt bissfest und ist zart zugleich, Geflügel behält den saftigen Eigengeschmack und Fisch zerfällt nicht. Die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten und deswegen gilt garen mit Dampf als eine sehr gesunde Art der Zubereitung.

Den Mixtopf mit Wasser füllen und den Dampfgaraufsatz auf den Mixtopf setzen. Das Wasser zum Kochen bringen (Kochstufe 120 °C) und das Gargut in den Dampfgaraufsatz legen und garen.

Dabei gilt die Grundregel: Alles was gekocht werden kann, kann auch im Dampfgarer gedämpft werden.

Die meisten Garzeiten sind mit den Kochzeiten identisch.

Wir freuen uns über Ideen und Anregungen!

- Min. - Min.

Sahne

Sahne

Sahne

Frisch geschlagene Sahne schmeckt hervorragend zu frischen Früchten, Kuchen oder Waffeln.

Wichtig: Die Sahne muss richtig kalt sein um steif zu werden.

Den 2 armigen Rühraufsatz einsetzen.

200 ml – Stufe 1 = 3 min
250 ml – Stufe 1 = 30 sec + Stufe 2 = 1 min oder Stufe 1 = 2:30 min
300 ml – Stufe 1 = 4:30 min
350 ml – Stufe 1 = 5:45 min
400 ml – Stufe 1 = 5:30 min
450 ml – Stufe 1 = 7:45 min
500 ml – Stufe 1 = 7 min
550 ml – Stufe 1 = 11 min
600 ml – Stufe 1 = 12:15 min

Mehr als 600 ml sollten nicht geschlagen werden.

- Min. - Min.

Schokolade schmelzen

Blockschokolade
Zartbitterschokolade

Schokolade schmelzen

So schnell und einfach war Schokolade schmelzen noch nie.

100 g Blockschokolade (je 50 g Tafel vierteln) bei 37°C für 6:25 Min. schmelzen.

100 g Zartbitter (in Stücke brechen) bei 37°C für 3:90 Min. schmelzen.

Den Zartbitter Riegel (17 g) ebenfalls bei 37 °C für 3:35 Min. schmelzen.

Ein Riegel Blockschokolade am Stück (50 g) benötigt 7:70 Min bei 37 °C zum Schmelzen.

Hinweis: Der Schmelzvorgang ist sehr laut, da die Schokolage an den Behälter schlägt.

- Min. - Min.

Schokolade reiben

Blockschokolade
Zartbitterschokolade

Schokolade reiben

Die Schokolade ist schon gerieben, bevor Du „Mix it Baby!“ sagen kannst.

250 g Blockschokolade (je Tafel 50g nochmals vierteln) und in den Mixtopf geben. Für 12 Sek. auf Mixstufe 4 zerkleinern.

250 g Zartbitterschokolade in kleinen Stückchen ebenfalls auf Stufe 4 für 10 Sek. zerkleinern.

Tipp: Soll die Schokolade gröber sein, weniger Sekunden einstellen. Mögen Sie es feiner, verlängern Sie die Dauer.

- Min. - Min.

Eischnee

Eiweiß

Eischnee

Fluffiger Eischnee für den nächsten Backtag.

Das Eiweiß Zimmertemperatur:
3 Eiweiß mit Rühraufsatz, ohne Deckeleinsatz = Stufe 2 – 2:30 Min

Das Eiweiß Kühlschrank:
3 Eiweiß mit Rühraufsatz, ohne Deckeleinsatz = Stufe 2 – 2:00 Min

- Min. - Min.

Pizzateig

400 g Weizenmehl (Typ 550)
2 TL Trockenhefe
1 TL Zucker
2 TL Salz
3 EL Olivenöl
230 ml Wasser

Pizzateig

Der perfekte Pizzateig als Grundlage für eine leckere, selbstgemachte Pizza!

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und vermengen,
30 Sek. auf Mixstufe 2.

30 Sek. - Min.

Paniermehl

Trockene Brötchen

Paniermehl

Die schnelle und einfache Zubereitung von Paniermehl.

Die trockenen Brötchen in grobe Stücke schneiden und bis zur Max-Markierung in den Mixtopf geben.

Den transparenten Deckeleinsatz ohne Griff verwenden und zerkleinern, 7 Sek. auf Mixstufe 4.

2 Min. - Min.

Ganache

450 g Tafelschokolade Vollmilch
200ml Sahne

Ganache

Eine Creme aus Kuvertüre und Rahm – zum Überziehen von Gebäck oder Kuchen.

Zuerst erhitzt man die Sahne auf 70 °C (dauert ca. 1 Min.). Dann die Schokolade hinzugeben und alles ca. 5 Min. bei 37 °C miteinander verrühren.

Alles in einer Schüssel abkühlen lassen und schon kann sie benutzt werden oder in einem separatem Gefäß eingefroren werden.

Tipp: Auch andere Schokoladen zum Beispiel Joghurette/ Kinderriegel usw. können zu einer Ganache verarbeitet werden.

Hierbei müsst ihr das Mengenverhältnis von Sahne und Schokolade entsprechend anpassen.

2 Min. 6 Min.